Lange Nacht der Industrie im Saarland – Und VENSYS ist wieder mit dabei

„Industrie live“ erlebten Schüler, Studierende, Berufseinsteiger und Interessierte am 24. Oktober 2019 bei VENSYS in Neunkirchen. In der „Langen Nacht der Industrie“ öffnete wir unsere Türen und ermöglichten den direkten Blick auf Produktion und Entwicklung.

Zwei Besuchergruppen lernten auf Führungen durch das Unternehmen die Technologie, die Produkte und Arbeitsprozesse kennen. Kurzvorträge vertieften an zahlreichen Stationen das Wissen über die vielfältigen Komponenten, die in innovativen Windkraftanlagen zusammenfließen.

„Spannend, Informativ, Lust auf mehr“ – so äußerten sich die Tour-Teilnehmer im Anschluss. Sie lobten die motivierten Mitarbeiter, die reibungslose Organisation und zeigten sich beeindruckt vom hohen Stand der Technik. „Sehr empfehlenswert“ fanden sie die Tour bei VENSYS, insbesondere für junge Menschen und Berufsanfänger, die hier mit zukunftsweisenden Job- und Ausbildungsperspektiven in Kontakt kommen.

Besucher kommentierten auch: "Eine sehr informative Präsentation. Die saarländische Firmenhistorie inkl. Standorte und die Projektion der Firma in der Zukunft war sehr interessant." "Bei dem Fertigungsrundgang haben mich die Technologien der Winderzeugungsanlage und dessen Komponenten sehr interessiert. Die Windkraftanlagen mal aus nächster Nähe zu sehen war sehr beeindruckend. Auch die Erklärungen zu Aufbau und Funktion waren ausgesprochen interessant." "Sehr freundlicher, lockerer und aufgeschlossener Empfang, alle Mitarbeiter waren sehr engagiert."

Im Foyer des Firmensitzes konnten abschließend bei Häppchen und Getränken interessante Gespräche und Diskussionen geführt werden.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, die wir gerne im nächsten Jahr wiederholen werden.